Beiträge von: Britta Verlinden

'Dass wir Leben retten, rechtfertigt keine Klimasünde'

Wie wir im ärztlichen Alltag Ressourcen sparen können und was sie als Klimamanagerin ihrer Klinik tut, erklärt uns die Anästhesistin und Intensivmedizinerin Dr. med. Anne Hübner.  AMBOSS: Warum engagieren Sie sich für Klimaschutz?  Dr. med. Anne Hübner: Mich stört schon lange, was wir in der Klinik ...

Weiterlesen

'Damit Familien selbstbewusst und informiert in die Geburt gehen'

Neben Gynäkologie, Hebammenwissenschaft und Pädiatrie waren auch Eltern an der S3-Leitlinie “Die vaginale Geburt am Termin” beteiligt. Katharina Desery von Mother Hood erklärt, was ihnen dabei wichtig war. AMBOSS: Ihre Elterninitiative hat an der Erstellung der neuen S3-Leitlinie zur vaginalen ...

Weiterlesen

'Wir wollen KI-Kompetenzen stärken'

Die digitale Lernplattform KI-Campus bietet Online-Kurse zum Thema “Künstliche Intelligenz”. Programm-Manager Mike Bernd vom Stifterverband erklärt, was Mediziner:innen dort lernen können. AMBOSS: Was wollen Sie mit dem KI-Campus erreichen? Mike Bernd: Ob es um Medizin, Industrie 4.0 oder Schule ...

Weiterlesen

Deutsche Krankenhäuser wollen 100.000 Tonnen CO2 einsparen

Kliniken und Klimaschutz: Wie passt das zusammen? Projekte wie “KLIK green” zeigen, was der Gesundheitssektor tun kann – und muss. Bundesweit haben sich 250 Krankenhäuser und Reha-Kliniken zusammengetan, um bis April 2022 mindestens 100.000 Tonnen CO2-Äquivalente zu vermeiden. Das berichtete der ...

Weiterlesen

'Wir dürfen nicht zulassen, dass das Virus andernorts weiter wütet'

Weltweit fordern Regierungen und NGOs, den Patentschutz für COVID-Impfstoffe für die Dauer der Pandemie zu lockern. Im Interview mit dem AMBOSS-Blog erklärt Malte Radde, Koordinator der Universities Allied for Essential Medicines (UAEM), den Hintergrund der Kampagne “Fair Impfen”.   AMBOSS-Blog: Du ...

Weiterlesen

'Bis zum kompletten Auslaufen der neuronalen Batterien'

Im AMBOSS-Podcast erklärt der Migräneforscher Dr. Markus Dahlem die Pathophysiologie der Aura. Lange Zeit schien es ruhig um die Migräneforschung. Doch die Wissenschaft entschlüsselt zunehmend die Entstehungsprozesse der Volkskrankheit. In unserem Podcast ist in dieser Woche der Experte Dr. Markus ...

Weiterlesen

Über uns

Unser Redaktionsteam besteht aus über 70 fest angestellten Ärzt:innen, die täglich an der Optimierung und Erweiterung der AMBOSS-Inhalte arbeiten. Wir möchten euch aber nicht nur mit den Wissensinhalten zum Nachschlagen unterstützen, sondern haben noch weitere Formate ins Leben gerufen: den AMBOSS-Podcast und den AMBOSS Blog. Hier bekommt ihr noch mehr Hintergründe, Details zu neuesten Studien und Insights durch Expert:innengespräche.

Bei AMBOSS legen wir großen Wert auf hochwertige Quellen. Die inhaltliche Erarbeitung der Wissensinhalte erfolgt mittels Leitlinien, Artikeln aus renommierten medizinischen Fachzeitschriften, Standardwerken und Empfehlungen von Fachgesellschaften – sowie einer guten Prise klinischer Erfahrung. Mithilfe des Acht-Augen-Prinzips sichern wir die Qualität. Ein Sponsoring, bspw. durch die pharmazeutische Industrie, gibt es bei uns nicht. Redaktionelle Interessenkonflikte sind ausgeschlossen!

Für Anregungen, Feedback und Liebesbriefe erreicht ihr uns per E-mail via news-redaktion@amboss.com.

Tags