Delegieren ärztlicher Tätigkeiten: Welche Aufgaben darf ich abgeben?

Um im hektischen Krankenhausalltag sinnvoll priorisieren zu können, müssen manche Aufgaben delegiert werden. Allerdings kann es schwerwiegende Konsequenzen haben, ärztliche Tätigkeiten leichtfertig abzugeben – was ist erlaubt und was gilt es zu beachten?  Die Uhr tickt unaufhaltsam dem Schichtende ...

Weiterlesen

Mit Pilzen aus der Depression?

Viele Menschen mit schwerer Depression gelten als therapieresistent. Ein möglicher neuer Hoffnungsträger ist Psilocybin, der Wirkstoff von “Magic Mushrooms”. Anlass zum Optimismus geben zwei aktuelle Studien. Weltweit leiden etwa 350 Millionen Menschen an einer Depression. Laut WHO gehören ...

Weiterlesen

Cannabis auf Rezept – eine Zwischenbilanz

Seit gut vier Jahren gibt es in Deutschland das Gesetz “Cannabis als Medizin”. Wer verschreibt Cannabinoide seitdem an wen, zu welchem Zweck und mit welchem Erfolg? Wer Cannabinoide auf Kosten der gesetzlichen Krankenversicherung verschreibt, ist verpflichtet, an der sogenannten ...

Weiterlesen

Deutsche Krankenhäuser wollen 100.000 Tonnen CO2 einsparen

Kliniken und Klimaschutz: Wie passt das zusammen? Projekte wie “KLIK green” zeigen, was der Gesundheitssektor tun kann – und muss. Bundesweit haben sich 250 Krankenhäuser und Reha-Kliniken zusammengetan, um bis April 2022 mindestens 100.000 Tonnen CO2-Äquivalente zu vermeiden. Das berichtete der ...

Weiterlesen

“Es gibt schwerstbehinderte Menschen, die überhaupt nicht krank sind”

Im Umgang mit Menschen mit Behinderung gibt es oft Berührungsängste – und zwar auf beiden Seiten. Wie sich die Kommunikation gestalten lässt und weshalb es wichtig ist, Krankheit und Behinderung zu differenzieren, erklärt Prof. Dr. med. Peter Martin, Leiter der Séguin-Klinik für Menschen mit ...

Weiterlesen

Long-COVID: Was wissen wir?

Erschöpfung, Atemnot, Gedächtnisstörungen – mögliche Langzeitfolgen einer SARS-CoV-2-Infektion erhalten große mediale Aufmerksamkeit. Doch was gilt bislang als gesichert? Prof. Dr. med. Kathrin Reetz und Dr. med. Christiana Franke berichten aus ihren Long-COVID-Ambulanzen. --- Dieses Transkript ...

Weiterlesen

“Wir dürfen nicht zulassen, dass das Virus andernorts weiter wütet”

Weltweit fordern Regierungen und NGOs, den Patentschutz für COVID-Impfstoffe für die Dauer der Pandemie zu lockern. Im Interview mit dem AMBOSS-Blog erklärt Malte Radde, Koordinator der Universities Allied for Essential Medicines (UAEM), den Hintergrund der Kampagne “Fair Impfen”.   AMBOSS-Blog: Du ...

Weiterlesen

Sweet dreams? Wie Schlafmangel Diabetes begünstigen kann

Schlafstörungen sind ein Volksleiden unserer heutigen Gesellschaft. Zahlreiche Studien zeigen: Wer chronisch zu wenig schläft, hat ein höheres Risiko für Übergewicht und Diabetes. Wir erklären den Zusammenhang und warum es Zeit wird, den Risikofaktor “Schlafmangel” in jeder Anamnese zu ...

Weiterlesen

Abwarten und mit Tee tränken

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie sind Masken für viele Menschen zur zweiten Haut geworden. Aber was tun, wenn die persönliche Schutzausrüstung zu Dermatosen führt? Spätestens seit im Januar 2021 die Maskenpflicht im öffentliche Raum verschärft wurde, trägt die Mehrheit Mund-Nasen-Schutz. Alltags-, ...

Weiterlesen

Kleiner Buchstabe, große Wirkung

Seit 1987 rettet das ABCDE-Schema täglich Leben. Inzwischen wird dem Akronym jedoch meist ein “c” vorangestellt – denn kritische Blutungen können nicht warten.  Ärzt:innen und Notfallsanitäter:innen sind bei ihren Einsätzen enormem Stress ausgesetzt. Das ABCDE-Schema leitet sie Schritt für Schritt ...

Weiterlesen

Über uns

Unser Redaktionsteam besteht aus über 70 fest angestellten Ärzt:innen, die täglich an der Optimierung und Erweiterung der AMBOSS-Inhalte arbeiten. Wir möchten euch aber nicht nur mit den Wissensinhalten zum Nachschlagen unterstützen, sondern haben noch weitere Formate ins Leben gerufen: den AMBOSS-Podcast und den AMBOSS Blog. Hier bekommt ihr noch mehr Hintergründe, Details zu neuesten Studien und Insights durch Expert:innengespräche.

Bei AMBOSS legen wir großen Wert auf hochwertige Quellen. Die inhaltliche Erarbeitung der Wissensinhalte erfolgt mittels Leitlinien, Artikeln aus renommierten medizinischen Fachzeitschriften, Standardwerken und Empfehlungen von Fachgesellschaften – sowie einer guten Prise klinischer Erfahrung. Mithilfe des Acht-Augen-Prinzips sichern wir die Qualität. Ein Sponsoring, bspw. durch die pharmazeutische Industrie, gibt es bei uns nicht. Redaktionelle Interessenkonflikte sind ausgeschlossen!

Für Anregungen, Feedback und Liebesbriefe erreicht ihr uns per E-mail via news-redaktion@amboss.com.

Tags

Kolumnen