Ratgeber

Evidenzbasierte Medizin – Wie lese ich eine klinische Studie richtig?

Evidenzbasierte Medizin erfordert neben klinischer Expertise auch die Fähigkeit, aktuelle Studienergebnisse kritisch beurteilen zu können. Ein Leitfaden. Warum lassen wir Pneumonie-Erkrankte nicht mehr zur Ader und testen bei gastroduodenalen Ulzera auf Helicobacter pylori? Weil die Evidenz dagegen ...

Weiterlesen

Opioid-Substitution – Was muss ich wissen?

Rund 166.000 Menschen in Deutschland sind opioidabhängig. Warum die Substitution unverzichtbar ist und was wir über die Therapie wissen sollten. Der Rettungsdienst schiebt einen schwer verletzten Patienten in die Notaufnahme. Einige Stunden nach der Vorstellung lehnt der junge Mann plötzlich alle ...

Weiterlesen

Operieren in der Schwangerschaft: So geht’s

Mutterschutz in der Medizin muss kein Beschäftigungsverbot bedeuten. Was Ärztinnen tun können, um in der Schwangerschaft weiter zu operieren. Ich bin schwanger – wann sag ich’s der Leitung? Vor dieser Frage stehen viele Chirurginnen im Lauf ihrer Karriere. Schließlich riskieren sie, dass der ...

Weiterlesen

Diagnose-Odyssee – Hilfe bei Seltenen Erkrankungen

Auf jede Frage die passende Antwort: So stellen wir uns gerne das Berufsleben vor. Doch nicht immer ist es leicht, die richtige Diagnose zu stellen. Was können wir tun, um Menschen mit Seltenen Erkrankungen besser zu versorgen?  Ein junger Patient kommt mit kiloweise Akten in die Sprechstunde: ...

Weiterlesen

Weiterbildung Allgemeinmedizin – Welche Wege führen in die Hausarztpraxis?

Raus aus der Klinik und hinein ins Glück? Worauf es bei der Weiterbildung ankommt und welche Fächer auf dem Weg in die Hausarztpraxis besonders relevant sind. Patientenkontakt, Selbstbestimmtheit und geregelte Arbeitszeiten: Die Allgemeinmedizin hat viel zu bieten. Je nach Bundesland unterscheiden ...

Weiterlesen

Delegieren an die Pflege: Konstruktiv im Team

Delegieren ärztlicher Tätigkeiten wird auch durch den Fachkräftemangel immer relevanter, bleibt jedoch eine juristische Grauzone. Welche Grundsätze gelten? Das Gesundheitswesen ist im Umbruch: Kompetenzbereiche der Berufsgruppen verändern sich, Strukturen werden aufgebrochen, interdisziplinäre und ...

Weiterlesen

‘Nicht nur das bisschen Muttermilch’

Aller Anfang ist schwer: Zum Stillen haben viele Eltern Fragen. Wie Fachpersonal den Start unterstützen kann, weiß Stillberaterin Tabea Laue. AMBOSS-Blog: Tabea, du bist Stillberaterin. Wie bist du dazu gekommen? Tabea Laue: Ich habe eine Ausbildung als Kinderkrankenschwester gemacht und anfangs in ...

Weiterlesen

'Dass wir Leben retten, rechtfertigt keine Klimasünde'

Wie wir im ärztlichen Alltag Ressourcen sparen können und was sie als Klimamanagerin ihrer Klinik tut, erklärt uns die Anästhesistin und Intensivmedizinerin Dr. med. Anne Hübner.  AMBOSS: Warum engagieren Sie sich für Klimaschutz?  Dr. med. Anne Hübner: Mich stört schon lange, was wir in der Klinik ...

Weiterlesen

'Im Zweifel einfach bei uns anrufen'

In der Pandemie werden vermehrt Fälle von Kindesmissbrauch erfasst.  Fachkräfte können sich mit einem Verdacht an die Medizinische Kinderschutzhotline 0800-1921000 wenden. AMBOSS: Im Mai hat das Bundeskriminalamt die aktuelle Polizeistatistik vorgestellt. Was Gewalt gegen Kinder angeht, ist die ...

Weiterlesen

'Wir wollen KI-Kompetenzen stärken'

Die digitale Lernplattform KI-Campus bietet Online-Kurse zum Thema “Künstliche Intelligenz”. Programm-Manager Mike Bernd vom Stifterverband erklärt, was Mediziner:innen dort lernen können. AMBOSS: Was wollen Sie mit dem KI-Campus erreichen? Mike Bernd: Ob es um Medizin, Industrie 4.0 oder Schule ...

Weiterlesen

Über uns

Unser Redaktionsteam besteht aus über 70 fest angestellten Ärzt:innen, die täglich an der Optimierung und Erweiterung der AMBOSS-Inhalte arbeiten. Wir möchten euch aber nicht nur mit den Wissensinhalten zum Nachschlagen unterstützen, sondern haben noch weitere Formate ins Leben gerufen: den AMBOSS-Podcast und den AMBOSS Blog. Hier bekommt ihr noch mehr Hintergründe, Details zu neuesten Studien und Insights durch Expert:innengespräche.

Bei AMBOSS legen wir großen Wert auf hochwertige Quellen. Die inhaltliche Erarbeitung der Wissensinhalte erfolgt mittels Leitlinien, Artikeln aus renommierten medizinischen Fachzeitschriften, Standardwerken und Empfehlungen von Fachgesellschaften – sowie einer guten Prise klinischer Erfahrung. Mithilfe des Acht-Augen-Prinzips sichern wir die Qualität. Ein Sponsoring, bspw. durch die pharmazeutische Industrie, gibt es bei uns nicht. Redaktionelle Interessenkonflikte sind ausgeschlossen!

Für Anregungen, Feedback und Liebesbriefe erreicht ihr uns per E-mail via news-redaktion@amboss.com.

Tags